Informationen

Bildergalerie

 

Ev.-luth. Kindertagesstätte Uschlag

 

 

 



Kontaktdaten

Ev.-luth. Kindergarten Uschlag
Schulstraße 6
34355 Staufenberg-Uschlag

Tel: 05543 1239
Fax: 05543 1239

eMail: ev.kindergarten.uschlag@t-online.de



Leiterin Susanne Christ



Träger

Evangelischer Kindertagesstättenverband
im Kirchenkreis Münden

Düstere Str. 19
37073 Göttingen



Bildergalerie


   
Info Flyer

 

   
Kita  
   
Alter der Kinder

1 bis 6 Jahre



Gesamtplatzzahl

90 Plätze

- 75 Kindergartenplätze für drei bis sechsjährige Kinder
- 15 Krippenplätze für ein bis dreijährige Kinder



Betreuungszeiten

- Sonderöffnungszeit von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr (10 Plätze)
- Sonderöffnungszeit von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr (25 Plätze)
- 50 Kindergartenplätze von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr
- 25 Kindergartenplätze von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
-15 Krippenplätze von 7:30 Uhr bis 16 Uhr



Betreuungskosten

Für Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben, werden keine Betreuungskosten mehr fällig, es sei denn, sie werden im Rahmen ihres Betreuungsvertrages über 8 Stunden hinaus betreut. Dafür wird dann eine Kostenpauschale fällig, die im Kindergarten erfragt werden kann.

Für Krippenkinder, die das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet haben gilt Folgendes:
Der Regelbetrag erfolgt einer Zuordnung nach den Einkommensstufen. Grundlage für die Berechnung ist das Bruttoeinkommen des letzten Jahres abzüglich des bezogenen Kindergeldes.

Für alle Kinder gilt: für das Mittagessen wird eine monatliche Pauschale erhoben, die im Kindergarten erfragt werden kann.



Krippenkonzept
   
Gut zu wissen  
   
 

- wir sind ein mit dem "Felix"-Gütesiegel ausgezeichneter Kindergarten
- wir arbeiten in wechselnden Projekten z.B. mit den Großeltern
- wir bieten den Kindern regelmäßig Gelegenheit zur Naturerfahrung im Wald
- wir pflegen einen engen Kontakt zur naheliegenden Grundschule. Es finden regelmäßige
   Kooperationsgespräche zwischen ErzieherInnen und LehrerInnen statt. Die Vorschulkinder gehen
   einmal in der Woche in die Grundschule und lernen den Schulalltag kennen (Projekt
   "Bücherkumpel"), wir besuchen mit den Kindern vor der Einschulung den Unterricht, es finden
   gemeinsame Elternabende mit der Grundschule statt
- wir verfügen über ein großzügiges Außengelände mit einer Wasserspiellandschaft